Ziele

Der Geschichtsverein versteht sich als Gemeinschaft regionalgeschichtlich interessierter Bürger und als Nachfolger des 1867 gegründeten Vereins für die Geschichte Leipzigs. Er ist eigenständig und parteipolitisch unabhängig und dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken.

Der Verein verfolgt den Zweck,

Der Regelbeitrag für Mitglieder beträgt 40,00 Euro pro Jahr. Rentner, Studenten und Arbeitslose zahlen einen ermäßigten Beitrag von 25.00 Euro (für Familienangehörige eines Mitglieds beträgt der Beitrag 10 Euro).