Aktuell

TAG DER STADTGESCHICHTE ENTFÄLLT!

Uns liegt die Gesundheit der Veranstaltungsbesucherinnen und –besucher sehr am Herzen. Die Entscheidung ist eine Vorsichtsmaßnahme, die sich an den Vorgaben der Bundesregierung vom 16. März 2020 und dem Erlass des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesundheit orientiert. Sie soll dazu dienen, die Ansteckungsgefahr für Gäste unseres Hauses und unserer Veranstaltungen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verringern und dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus insgesamt zu verzögern.
Es unser Bestreben, den Tag der Stadtgeschichte "75 Jahre Kriegsende in Leipzig" nachzuholen. Wir werden uns rechtzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald neue verlässliche Planungen möglich werden.
Bleiben Sie gesund und optimistisch!

Programm 2020 [pdf]

Letzte Änderung
18.03.2020, 22:14
Sitemap & Druckansicht

Vorstand

Die Mitglieder des Vorstandes werden alle zwei Jahre neu gewählt. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder des Leipziger Geschichtsvereins. Wenn Sie bereit sind, im Vorstand mitzuarbeiten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Innerhalb der Periode zwischen zwei Wahlen können Vorstandsmitglieder durch den Vorstand zugewählt werden, müssen aber in der nächsten Mitgliederversammlung bestätigt werden. Der Vorstand entscheidet über die Verteilung der Funktionen.

Nach der Wahl zur Mitgliederversammlung am 26.06.2019 und der konstituierenden Sitzung des Vorstands am 23.07.2019 gehören dem Vorstand an:

Dr. Mark Lehmstedt (Vorsitzender)
Richard Entschel (stellvertretender Vorsitzender)
Nora Michalski (Geschäftsführerin/Öffentlichkeitsarbeit/Internet)
Alexandra Uhlisch (Schatzmeisterin)
Dr. Beate Kusche (Redaktionsmitglied Jahrbuch "Leipziger Stadtgeschichte")
Dr. Jürgen Schlimper (Mitgliederverwaltung)
Heike Scheller (Schriftführerin/Protokoll)