Aktuell

Tag der Stadtgeschichte 2021

 

Der letztjährig ausgefallene Tag der Stadtgeschichte zum Thema "75 Jahre Kriegsende in Leipzig" wird nun dieses Jahr am 16. und 18. April in digitaler Form stattfinden. Hier finden Sie das Programm zum Download. Darin enthalten ist auch der Link zur Online-Konferenz.

Der Tag der Stadtgeschichte, den das Stadtarchiv Leipzig und der Leipziger Geschichtsverein als gemeinsame Veranstaltung organisieren, wird vom Kulturamt der Stadt Leipzig gefördert.

Programm TdS 2021 [pdf]

Rechenschaftsbericht 2020 [pdf]

Kassenbericht 2019 [pdf]

Letzte Änderung
23.04.2021, 15:08
Sitemap & Druckansicht

Veranstaltungen 2017

PROGRAMM DES LEIPZIGER GESCHICHTSVEREINS e.V. 2017

 

 

Mi, 04.01.2017

Ort:

Universitätsbibliothek

Zeit: 18:00 Uhr

 

 

Vortrag Ulrike Geisler:

"Wer ist die Stadt? - Integration und Konflikte konfessioneller Minderheiten im Leipzig des 18. Jahrhunderts."

 

 

Mi  01.02.2017

Ort: Stadtbibliothek Veranstaltungsraum "Huldreich Groß",

4. OG

Zeit: 18.00Uhr

 

 

 

Vortrag Ines Kaps:

„Vergessene Avantgarde. Das Künstlerhaus am Nikischplatz 1900-1943.“ Zum 95jährigen Todestag von Arthur Nikisch (1855-1922) als Namensgeber des Platzes und des Architekten Fritz Drechsler (1861-1922).  

 

Mi, 01.03.2017

Ort: Universitätsbibliothek

Zeit: 18.00Uhr

 

 

Vortrag Cornelia Caroline Köhler:

 "25 Tage ... Die Besetzung Leipzigs im November/Dezember 1745 durch Preußen"

 

Sa, 25.03.2017

10:00 Uhr

 

 

Führung

in und durch den Botanischen Garten und ansonsten nicht öffentlichen Gewächshäuser aus Anlass seines 475jährigen Bestehens.

 

Kosten: 7,50 € + 4 € Eintritt pro Person bei einer TeilnehmerInnenzahl von 10 Personen. Maximale TeilnehmerInnenzahl: 20 Personen.

 

Bitte melden Sie sich verbindlich unter vorstand@leipziger-geschichtsverein oder per Brief an: Leipziger Geschichtsverein e.V., Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig.

 

Anmeldeschluss: 03.03.2017.

 

 

Mi, 05.04.2017

Ort:

Universitätsbibliothek

Zeit: 18.00Uhr

  

 

Vortrag Martin Baumert:

"Zwangsarbeit & Erinnerungskultur im Landkreis Leipzig. Der Industriekomplex Böhlen-Espenhain 1939-45."

 

Mi,  03.05.2017

Ort:

Universitätsbibliothek

Zeit: 18.00Uhr

  

 

Vortrag Ursula Oehme:

„Auf 101 Jahre relegiert.“ Der erste Kopernikaner Georg Joachim Rheticus und die Universität Leipzig.“

 

Sa, 06.05.2017

 

 

 

 

 

Exkursion

„Entdeckertour durch Sachsen“

Busexkursion:  Raum Hartenstein- Besuch der Burg Stein, vorbei an der „Prinzenhöhle“ (Ort des Altenburger Prinzenraubs) nach Oelsnitz und zur Burg Voigtsberg (Teppichmuseum u.a.).

 

Teilnehmerzahl: maximal 7 Personen. Die Überweisung ist gleichzeitig die Anmeldung. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

Kosten (inkl. Eintritte): 40 € pro Person

 

 

Mi, 07.06.2017

Ort:

Universitätsbibliothek

Zeit: 18.00Uhr

 

MITGLIEDERVERSAMMLUNG, WAHL UND PRÄSENTATION DES JAHRBUCHS

 

Vortrag Christoph Kaufmann:

„Zur Grundsteinlegung für Grünau“. 40 Jahre Grünau.

 

 

Sa, 10.06.2017

Treffpunkt: am Turm des Alten Rathauses

Zeit: 10.30Uhr

 

Führung Karsten Pietsch:

„Lotters Leben und Lotter-Wirtschaft.“. Führung zu Hieronymus Lotters Leipziger Adressen.“

 

Unkostenbeitrag: 5 € pro Person

 

Sommerpause

 

 

 

Mi, 06.09.2017

Ort:

Stadtbibliothek Leipzig, Veranstaltungsraum "Huldreich Groß", 4. OG

Zeit: 18.00Uhr

 

 

Vortrag Thomas Strobel:

„Der Leipziger Architekt Otto Brückwald – der Theaterbaumeister Richard Wagners.“

 

 

Mi, 11.10.2017

Ort: Moritzbastei

Zeit: 18.00Uhr

 

 

Theater und Musik aus dem Hause Luther

Maja Chrenko zum Reformationsjahr 2017: „Martin Luther. Dein Herzliebchen“.

 

Kosten: 10 € pro Person für Vereinsmitglieder

 

Do, 23.11.2017

Ort:

Neues Rathaus,

Ratsplenarsaal

 

 

Tag der Stadtgeschichte 2017

" ... Geschichte der Stadt Leipzig zu treiben, mit der sich zu beschäftigen schon an und für sich interessant wäre..." Eine Stadt mit Geschichte: 150 Jahre Stadtarchiv Leipzig  - 150 Jahre Leipziger Geschichtsverein.


Programm als PDF


 

Mi, 06.12.2017

Ort: Stadtbibliothek Oberlichtsaal

Zeit: 18.00Uhr

 

Vortrag  Dr. Mark Lehmstedt:

„Der Aufstieg der Buchstadt Leipzig 1650 – 1800. Zum 300. Geburtstag von Philipp Erasmus Reich“.

 

In Zusammenarbeit mit der Leipziger Goethe-Gesellschaft und dem Leipziger Bibliophilenabend.